Letztes Feedback

Meta





 

Dia de lost Muertos.

Ich seh Dich ,

deine blauen Augen ,

dein kleines Herz das zerbrach ,

deine Tränen die für einen Menschen stehen..

ein Ende das niemand vorher vorraus sah..

ein Ende das jeden traf..

und Dich zu Grunde gehen ließ..

Es tut weh Dich so zu sehn..

es tut weh jeden Tag daran zu denken..

daran zu denken das Er nicht mehr da ist..

Ihn nie wieder zu sehn..

Ihn nie wieder berühren zu können..

nie wieder Seine stimme hören zu können..

nur noch die erinnerungen sind da..

die erinnerungen die Uns noch mehr verletzen aber manchmal Uns auch ein lächeln aufs gesicht zaubern  ,

erinnerungen daran jeden Tag bei Ihm gewesen zu sein..

an die harten Zeiten..

an die schönen Zeiten,

an die unvergesslichen Zeiten die man mit Ihm hatte..

die sehnsucht ist unbeschreiblich nach Ihm..

sehnsucht die einen noch mehr in die Tiefe zieht , als alles andere auf der Welt..

sehnsucht die Uns sterben lässt..

die Uns im Herzen sterben lässt..

in unserer Seele..

Träume die Uns weinen lassen..

Träume wo man Ihn wieder sieht..

Träume wo man wieder ganz ist..

Träume die Uns vergessen lassen..

Träume die die Wahrheit sprechen..

Träume, die Uns zeigen das man nicht mehr kann und die Zeiten wieder zeigen , wie alles war,

Zeiten die Uns verändern..

bis man nicht einmal mehr man selbst ist..

bis man alles um sich rum vergessen hat..

alles und sich selbst..

alles außer Ihn..

bis man bei ihm ist..

und Ihn wieder sieht..

und nie wieder zurück kehren will..

zurück in eine verlorene und zerbrochene Welt.

27.8.11 17:06

Letzte Einträge: Gefangen.

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL